Logo Moteco

Inline-Wechselsätze

für CRS, Keysight, SPEA, HP und anderen Inline-Testsystemen

Individuell und modular

Wechselsätze sind modular aufgebaut. Sie bestehen aus einem Wechselsatz Unterteil und einem Wechselsatz Oberteil. Sie lassen sich mit wenigen Handgriffen rüsten und bestechen durch ihre einfache, robuste Bauweise für eine prozesssichere und stets zuverlässige Kontaktierung im Inline-Testsystem. Für sich genommen sind Wechselsätze voll funktionsfähigen Prüfadapter. Sie besitzen keine eigene Hubmechanik, so dass sie für sich alleine keinen eigenen Kontakthub erzeugen können.

Der Kontakthub wird vom Inline-Testsystem erzeugt, in dem der Wechselsatz verwendet wird. Inline-Testsysteme sind vornehmlich Teil einer vollautomatisierten Produktionslinie mit verschiedenen notwendigen Prozessen für die Leiterplattenfertigung. Im Inline-Testsystem wird der elektrische Test (ICT/FKT) zur Überprüfung der gefertigten Leiterplatten auf ihre volle Funktionsfähigkeit durchgeführt.

Soziale Medien: